Gislaved Reifen

Gislaved
Kostenfreie Lieferung

HERSTELLERBEWERTUNG

4.80/6

Gislaved
Reifensuche

Breite

Profil

Durchmesser

Warum lohnt es sich Gislaved-Reifen zu kaufen?

Gislaved entwickelt Reifen, die in erster Linie für Sicherheit sorgen sollen, unabhängig von den Straßenverhältnissen. Das skandinavische Erbe und die ständige Entwicklung neuer Technologien haben zu einer breiten Palette von Gislaved-Reifen geführt.

Das schwedische Unternehmen ist davon überzeugt, dass jede Strecke und jeder Fahrer einzigartig sind. Gislaved schneidet sein breites Reifensortiment auf die Erwartungen und Bedürfnisse eines jeden Fahrers zu.

Gislaved-Reifen werden auf den anspruchsvollsten Märkten der Welt - darunter Japan, die Vereinigten Staaten und die nordischen Länder - immer beliebter.

Es ist erwähnenswert, dass diese Märkte durch unterschiedliche und schwierige Straßenverhältnisse gekennzeichnet sind, so dass Gislaved-Reifen weiterhin die hohen Erwartungen der Käufer dort erfüllen.

Dies ist eine gute Empfehlung, wenn Sie den Kauf von Gislaved-Reifen in Betracht ziehen. Die Reifen des schwedischen Herstellers sind für extreme und wechselnde Bedingungen auf jeder Art von Straßenbelag bestens gerüstet.

Es ist erwähnenswert, dass das große Potenzial der Reifenmarke auch von den führenden Unternehmen der Reifenindustrie erkannt wird. Heute breitet die Reifenmarke Gislaved unter der Eigentümerschaft von Continental ihre Flügel immer weiter aus.

Mit der Produktionsunterstützung durch den Reifenriesen baut Gislaved seinen Vertrieb weiter aus und arbeitet an der hohen Qualität seiner Reifen.

Reifenhersteller Gislaved

Gislaved verfügt über eine lange Geschichte und langjährige Erfahrung auf dem Markt für Gummiprodukte. Die Reifenmarke wurde bereits 1893 von den Brüdern Carl und Wilhelm Gislow gegründet.

1904 stellte Gislaved seine ersten Fahrradreifen her, und ein Jahr später begann das Unternehmen mit der Produktion der ersten schwedischen Autoreifen.

Ein Wendepunkt für Gislaved war das Jahr 1927, als das schwedische Unternehmen mit Volvo zusammenarbeitete. Die ersten Fahrzeuge der Marke waren ab Werk mit schwedischen Gislaved-Reifen ausgestattet.

Im Jahr 1949 erreichte Gislaved mit einer Million produzierter Reifen einen weiteren Meilenstein.

Der nächste Durchbruch für den schwedischen Reifenhersteller kam Ende des 20. Jahrhunderts. Im Jahr 1992 wurde die Marke von dem renommierten Unternehmen Continental übernommen, das heute der viertgrößte Reifenhersteller der Welt ist. Dies ermöglichte es Gislaved, Reifen in noch größerem Umfang zu produzieren.

Von wem werden Gislaved-Reifen hergestellt?

Vor dem Kauf fragen Sie oft, wer die Reifen der von Ihnen gewählten Marke herstellt. Ursprünglich wurden die Gummiprodukte des schwedischen Herstellers in Gislaved hergestellt.

Als Gislaved der Continental-Familie beitrat, wurde die Reifenproduktion dank der Subventionen der Europäischen Union nach Portugal verlagert.

Gislaved-Reifen wurden auch in Deutschland hergestellt. Die derzeitige Reifenproduktion des schwedischen Herstellers findet auch in Rumänien statt.

Gislaved Reifen mit höchsten Bewertungen

Herstellerbewertung

4.80/6

Kontakt

Hotline

shop@inreifen.de

Mo-Fr: 8:00-16:00, Sa: geschlossen

033 472564 600

Partner
PayPal

Egal, ob Sie kaufen, verkaufen, oder Geld überweisen, Sie erhalten eine zusätzliche Sicherheit, wenn Sie Paypal verwenden.

PayPal

Copyright © 2010-2022 InReifen.de