Goodyear Reifen

Goodyear
Kostenfreie Lieferung

HERSTELLERBEWERTUNG

5.04/6

Goodyear
Reifensuche

Breite

Profil

Durchmesser

Goodyear Geschichte

Goodyear-Reifen sind den meisten Autofahrern und Autoliebhabern auf der ganzen Welt ein Begriff. Interessanterweise gibt es zwischen Gut und Jahr einen geflügelten Fuß, den sogenannten Flügelfuß, der zuerst in der Saturday Evening Post erschien.

Der geflügelte Fuß ist ein Attribut des griechischen Schutzpatrons der Boten, der in Sandalen mit Flügeln abgebildet ist.

Der Gründer des amerikanischen Reifenherstellers Goodyear ist Frank Seiberling. Interessant ist, dass im Jahr 1900 auf einer Sitzung die Notwendigkeit erörtert wurde, eine Marke zu finden, die das Unternehmen von anderen Reifenherstellern unterscheiden würde.

Daraufhin wurde Seiberling auf der Sitzung ein Logoentwurf vorgelegt, dem schließlich der geflügelte Fuß des Merkur hinzugefügt wurde.

Die Sitzung kam zu dem Schluss, dass dieses Symbol zum Markenzeichen des US-Reifenherstellers Goodyear werden sollte und dass zwischen dem Goodyear-Symbol ein Erkennungszeichen stehen sollte, das die beiden voneinander trennt.

In der Antike war Merkur der Schutzpatron der Kaufleute und Handwerker, aber er fungierte auch als Bote zwischen allen anderen Göttern. Die Idee der Geschwindigkeit hatte viel mit der Wahl dieses Symbols durch Goodyear zu tun. Interessanterweise war Merkur auch als Überbringer von guten Nachrichten bekannt.

Lohnt sich der Kauf von Goodyear-Reifen?

Ein Beweis für die Qualität der Goodyear-Reifen sind die Großaufträge der US-Armee, die seit 1943 dank ihres großen Einflusses ein eigenes Forschungszentrum eingerichtet hat.

Es lohnt sich, einen Blick auf einige der bemerkenswerten Projekte des Reifenherstellers Goodyear zu werfen. Neben der Entwicklung fortschrittlicher Pkw-Reifentechnologie waren die Goodyear-Ingenieure auch an mehreren bemerkenswerten Projekten beteiligt.

Der damalige Vorstandsvorsitzende von Goodyear, Charles J. Piliod Jr., beschloss, auf die Produktion von Radialreifen umzusteigen, was ein großer Erfolg für das amerikanische Unternehmen war.

Diese Entscheidung stieß auf breite Kritik, da die amerikanischen Fahrer im Gegensatz zu den europäischen Autobesitzern nicht von der Umstellung auf Diagonalreifen überzeugt waren. Im Laufe der Zeit hat sich jedoch gezeigt, dass die Entscheidung von Piliod richtig war und zu einer erheblichen Gewinnsteigerung geführt hat.

Heute ist Goodyear der drittgrößte Reifenhersteller der Welt. Heute ist Goodyear der drittgrößte Reifenhersteller der Welt und bietet Premium-Reifen an, die in unabhängigen Tests hervorragende Ergebnisse erzielt haben und von Autofahrern sehr geschätzt werden.

Die innovativen Technologien von Goodyear

Werfen Sie einen Blick auf die Sound Comfort Technology. Es handelt sich um eine Reifentechnologie, die den Geräuschpegel um bis zu 50 Prozent reduziert.

Bei den Sound-Comfort-Lösungen wird ein Schaumstoffring an der Innenseite des Reifens angebracht, was sich auf die Begeisterung jedes Fahrers auswirkt. Unserer Meinung nach achten die Fahrer immer mehr auf die Lautstärke ihrer Reifen.

Die zweite äußerst interessante Technologie des amerikanischen Reifenherstellers ist SealTech. Es ermöglicht die automatische Abdichtung von Reifenschäden im Bereich der Lauffläche mit einem Durchmesser von bis zu 5 mm. So kann der Fahrer die Fahrt fortsetzen, ohne den Reifen am Straßenrand wechseln zu müssen und ohne plötzlich anhalten zu müssen.

Kontakt

Hotline

shop@inreifen.de

Mo-Fr: 8:00-16:00, Sa: geschlossen

033 472564 600

Partner
PayPal

Egal, ob Sie kaufen, verkaufen, oder Geld überweisen, Sie erhalten eine zusätzliche Sicherheit, wenn Sie Paypal verwenden.

PayPal

Copyright © 2010-2022 InReifen.de